Regionalliga

Regionalliga

Team
News
Spielplan
Tabelle
Trainingszeiten
Transfers

 Mannschaftsfoto 2014/15

4. Reihe (von links): Heinz Böhmann (Torwarttrainer), Frank Kackert (Torwarttrainer), Felix Luz, Peter Chrappan, Alexander Hahn, Steffen Schäfer, Paulo Da Palma (Physiotherapeut), Dr. Roland Kuppig (Mannschaftsarzt)

3. Reihe (von links): Alex Andone-Grommes (Scout und Videoanalyst), Rouven Christ (Athletiktrainer), Jan Fießer, Mounir Chaftar, Patrick Schmidt (ehemaliger Spieler), Max Rupp, Dennis Wegner, Kathrin Lehberger (Physiotherapeutin), Giovanni Carlino (Schmerz- und Physiotherapeut)

2. Reihe (von links): Fuat Kilic (Cheftrainer), Christian Mollocher (Co-Trainer), Patrick Zoundi, Matthew Taylor, Marius Willsch, Aleksandar Pranjes, Torsten Bard (Busfahrer), Rüdiger Schmidt (Zeugwart), Helmut Schwan (Dopingbeauftragter)

1. Reihe (von links): Hassan Amin, André Mandt, Timo Kunert, David Salfeld, David Hohs, Julian Wamsbach, Lukas Kiefer, Christian Sauter, Marco Meyerhöfer

Nicht im Bild: Rufat Dadashov, Daniel Döringer, Sven Sökler

 

News


19.12.2014
Dominik Rohracker kommt zum FCS

Der 1. FC Saarbrücken kann zum Auftakt der Wintervorbereitung ein neues Gesicht in seinen Reihen begrüßen. Dominik Rohracker wechselt ablösefrei zu den Blau-Schwarzen. Der 25-jährige war zuletzt für die SV Elversberg aktiv. Beim FCS unterzeichnete der Offensivakteur einen Vertrag bis zum 30. Juni 2016.


12.12.2014
Trainingsauftakt am 12. Januar

Das erste Halbjahr der Saison 2014/15 in der Regionalliga Südwest wurde für den 1. FC Saarbrücken am vergangenen Freitag abgepfiffen. Die Rückrunde wird im kommenden Jahr erst ab dem letzten Februarwochenende fortgesetzt. Deshalb können die Spieler eine etwas längere Weihnachtspause genießen. Am 12. Januar geht es dann erstmals wieder gemeinsam auf den Trainingsplatz.


08.12.2014
Rückblick 20. Spieltag: FCS überwintert auf 2. Tabellenplatz

Der 1. FC Saarbrücken bleibt am Spitzenreiter Kickers Offenbach dran. Die Blau-Schwarzen setzten sich gegen den Aufsteiger FC-Astoria Walldorf 1:0 (1:0) durch. Den einzigen Treffer der Begegnung markierte FCS-Torjäger Matthew Taylor (32.). Für den US-Amerikaner war es bereits das zehnte Saisontor.


05.12.2014
FCS verabschiedet sich mit drei Punkten in die Winterpause

Der 1. FC Saarbrücken hat den perfekten Rückrundenstart fortgesetzt. Nach Siegen gegen Homburg und in Freiburg konnten auch im letzten Spiel des Jahres drei Punkte im Park bejubelt werden. Gegen den FC-Astoria Walldorf markierte Matthew Taylor den einzigen Treffer des Tages zum 1:0-Erfolg.


05.12.2014
Jugendhilfezentrum zu Gast beim FCS

Direkt zu Beginn das Ziel vorneweg: Ein partnerschaftliches Verhältnis soll zwischen dem Jugendhilfezentrum in der Saarbrücker Pfählerstraße und dem 1. FC Saarbrücken aufgebaut werden. Der Anfang wurde am vergangenen Dienstag gemacht. Vizepräsident Sebastian Pini, Cheftrainer Fuat Kilic und Co-Trainer Christian Mollocher statten im Gepäck mit vier Spielern den Kids einen Besuch ab. Heute kommen die Kinder ins Wohnzimmer des FCS und sind zum letzten Spiel des Jahres gegen den FC-Astoria Walldorf eingeladen.


05.12.2014
Liga-Splitter: Ausblick 20. Spieltag

TuS Koblenz empfängt den KSV Baunatal zum Kellerduell


04.12.2014
FCS empfängt Walldorf zum Jahresabschluss

Das Fußballjahr endet für den 1. FC Saarbrücken am kommenden Freitag, 5. Dezember. Zum letzten Spiel des Jahres empfangen die Blau-Schwarzen den FC-Astoria Walldorf im Ludwigspark. Von den Fans will sich das Team dabei mit drei Punkten in die Winterpause verabschieden. Der Anpfiff erfolgt um 19.30 Uhr.


02.12.2014
Boys organisieren Kleidersammlung für Obdachlose

Die “Boys Saarbrücken” werden auch in diesem Jahr – und zwar jetzt am Freitag im Rahmen des Heimspiels gegen Astoria Walldorf – wieder eine Kleidersammlung für obdachlose Menschen in Saarbrücken durchführen. In folgendem Aufruf findet Ihr alles Wissenswerte über die Aktion:


29.11.2014
Nächster Dreier - FCS siegt in Freiburg

Der 1. FC Saarbrücken hat nach dem intensiven Derbysieg unter der Woche gleich den nächsten Dreier nachgelegt. Beim SC Freiburg II konnte das Team von Cheftrainer Fuat Kilic einen 2:1-Erfolg feiern.

Kilic schickte die gleiche Startformation wie am Dienstag gegen Homburg auf den Platz. Mit dabei war demnach auch Marco Meyerhöfer. Die unberechtigte Rote Karte zog richtigerweise keine Sperre nach sich.


28.11.2014
Fanbusse nach Freiburg

Einmal geht es in diesem Jahr noch auswärts um Punkte. Am 19. Spieltag, 29. November, steht die Partie beim SC Freiburg II an. Mit den Fans als 12. Mann im Rücken, gilt es weitere Punkte einzufahren. Wer die Blau-Schwarzen in Freiburg unterstützen will, kann gleich auf fünf Fanclub Angebote zurückgreifen.

CRUSADERS


Spielplan

Regionalliga Südwest 2014/2015

  Datum Zeit Begegnung Endstand
1. 01.08.2014 19.00 Uhr FC 08 Homburg - 1. FC Saarbrücken 2:2
(1:2)
2. 05.08.2014 19.00 Uhr 1. FC Saarbrücken - SC Freiburg II 2:1
(0:0)
3. 09.08.2014 14.00 Uhr FC-Astoria Walldorf - 1. FC Saarbrücken 1:3
(0:2)
4. 15.08.2014 19.00 Uhr 1. FC Saarbrücken - SV Elversberg 1:3
(0:0)
5. 22.08.2014 19.00 Uhr KSV Baunatal - 1. FC Saarbrücken 0:1
(0:1)
6. 27.08.2014 19.00 Uhr 1. FC Saarbrücken - SVN Zweibrücken 3:1
(0:1)
7. 30.08.2014 14.00 Uhr FC Nöttingen - 1. FC Saarbrücken 1:2
(1:2)
8. 05.09.2014 19.00 Uhr 1. FC Saarbrücken - TuS Koblenz
3:0
(1:0)
9. 13.09.2014 14.00 Uhr Waldhof Mannheim - 1. FC Saarbrücken
0:1
(0:1)
10. 19.09.2014 19.00 Uhr 1. FC Saarbrücken - 1899 Hoffenheim II
2:0
(0:0)
11. 29.09.2014 19.00 Uhr 1. FC Saarbrücken - 1. FC Kaiserslautern II
0:0
(0:0)
12. 03.10.2014 15.30 Uhr Eintracht Trier - 1. FC Saarbrücken
0:2
(0:1)
13. 10.10.2014
19.00 Uhr 1. FC Saarbrücken - Kickers Offenbach
1:1
(1:0)
14. 18.10.2014
14.00 Uhr Hessen Kassel - 1. FC Saarbrücken
2:1
(1:0)
15. 25.10.2014
14.00 Uhr 1. FC Saarbrücken - FK Pirmasens
4:1
(2:0)
16. 01.11.2014
14.00 Uhr SpVgg Neckarelz - 1. FC Saarbrücken
1:1
(0:1)
17. 08.11.2014
14.00 Uhr 1. FC Saarbrücken - Wormatia Worms
0:1
(0:1)
18. 25.11.2014
18.30 Uhr 1. FC Saarbrücken - FC 08 Homburg
1:0
(1:0)
19. 29.11.2014
14.00 Uhr SC Freiburg II - 1. FC Saarbrücken
1:2
(0:2)
20. 05.12.2014
19.30 Uhr 1. FC Saarbrücken - FC-Astoria Walldorf
1:0
(1:0)
21. 27.02. - 01.03.2015*
  SV Elversberg - 1. FC Saarbrücken
-:-
(-:-)
22. 06. - 08.03.2015*
  1. FC Saarbrücken - KSV Baunatal
-:-
(-:-)
23. 13. - 15.03.2015*
  SVN Zweibrücken - 1. FC Saarbrücken
-:-
(-:-)
24. 20. - 22.03.2015*
  1. FC Saarbrücken - FC Nöttingen
-:-
(-:-)
25. 27. - 29.03.2015*
  TuS Koblenz - 1. FC Saarbrücken
-:-
(-:-)
26. 31.03. / 01.04.2015*   1. FC Saarbrücken - Waldhof Mannheim
-:-
(-:-)
27. 03. - 05.04.2015*   1899 Hoffenheim II - 1. FC Saarbrücken
-:-
(-:-)
28. 10. - 12.04.2015*   1. FC Kaiserslautern II - 1. FC Saarbrücken
-:-
(-:-)
29. 17. - 19.04.2015*   1. FC Saarbrücken - Eintracht Trier
-:-
(-:-)
30. 24. - 26.04.2015*   Kickers Offenbach - 1. FC Saarbrücken
-:-
(-:-)
31. 01. - 03.05.2015*   1. FC Saarbrücken - Hessen Kassel
-:-
(-:-)
32. 08. - 10.05.2015*   FK Pirmasens - 1. FC Saarbrücken
-:-
(-:-)
33. 16. Mai 2015 14.00 Uhr 1. FC Saarbrücken - SpVgg Neckarelz
-:-
(-:-)
34. 23. Mai 2015 14.00 Uhr Wormatia Worms - 1. FC Saarbrücken
-:-
(-:-)

 

Lotto-Pokal Saar 2014/15

Runde Datum Zeit Begegnung Endstand
  3. Runde   10.09.2014   19.00 Uhr   FC Neuweiler - 1. FC Saarbrücken

  0:12 (0:3)

  4. Runde   24.09.2014   19.00 Uhr   SF Bachem-Rimlingen - 1. FC Saarbrücken

  0:7 (0:3)

 5. Runde   14.10.2014   19.00 Uhr    TuS Herrensohr - 1. FC Saarbrücken

  0:2 (0:0) 

 Achtelfinale   28.10.2014   19.00 Uhr   SV Weiskirchen - 1. FC Saarbrücken

  0:8 (0:6)

*genaue Terminierung noch nicht erfolgt

 

Regionalliga Südwest 2014/2015

Position   Vereine Spiele G. U. V. Tore +/- Punkte
1 Kickers Offenbach 20 15 4 1 34:15 19 49
2 1. FC Saarbrücken 20 13 4 3 33:16 17 43
3   SV Elversberg 20 13 2 5 38:15 23 41
4   1. FC Kaiserslautern II 19 10 3 6 32:19 13 33
5   Wormatia Worms 20 10 3 7 33:26 7 33
6   FC-Astoria Walldorf 20 9 4 7 31:22 9 31
7   FC 08 Homburg 20 9 4 7 29:25 4 31
8   SC Freiburg II 20 8 5 7 34:26 8 29
9   Hessen Kassel 20 8 5 7 27:22 5 29
10   1899 Hoffenheim II 20 8 5 7 24:21 3 29
11   Waldhof Mannheim 19 7 5 7 25:16 9 26
12   SpVgg Neckarelz 20 8 2 10 34:36 -2 26
13   Eintracht Trier 20 6 5 9 15:22 -7 23
14   FC Nöttingen 20 7 2 11 34:46 -12 23
15   FK Pirmasens 20 3 7 10 16:34 -18 16
16 SVN Zweibrücken 20 4 3 13 15:40 -25 15
17 TuS Koblenz 20 3 4 13 13:32 -19 13
18 KSV Baunatal 20 4 1 15 18:52 -34 13

Trainingsplan

Datum Einheit Uhrzeit Ort
       
KW 3      
12. Januar   Trainingsauftakt 15.30   FC-Sportfeld
       
KW 4      
20. Januar   FCS - SpVgg EGC Wirges 19.30   Saarbrücken
 24. Januar   FCS - FSV Mainz 05 II 14.00   Saarbrücken
       
KW 5      
27. Januar   Borussia Neunkirchen - FCS n. o.   Neunkirchen
31. Januar   1. FC Köln II - FCS 14.00   Köln
       
KW 6      
7. Februar   Jeunesse Esch - FCS 15.00   Luxemburg 
       
KW 7 / 8      
 9.- 19. Februar   Trainingslager     Belek

Änderungen vorbehalten


Zugänge 2014/2015

Hintere Reihe (von links): David Salfeld (SV Darmstadt 98), Aleksandar Pranjes (VfL Neustadt), Steffen Schäfer (1. FC Köln II), Peter Chrappan (Zlate Moravce), Alexander Hahn (SV Meppen), Timo Kunert (VfL Osnabrück), Matthew Taylor (SC Preußen Münster), Fuat Kilic (Cheftrainer)

Vordere Reihe (von links): Dennis Wegner (VfL Osnabrück), Marco Meyerhöfer (Eintracht Frankfurt U19), Max Rupp (eigene Jugend), Lukas Kiefer (VfB Stuttgart II), Hassan Amin (Eintracht Frankfurt II), Christian Sauter (1. FC Heidenheim)

Nicht im Bild: Rufat, Dadashov (SVN Zweibrücken), Daniel Döringer (SV Wehen Wiesbaden), Jan Fießer (Arminia Bielefeld), David Hohs (1. FC Kaiserslautern), Felix Luz (SV Elversberg), Sven Sökler (1. FC Heidenheim), Marius Willsch (SpVgg Unterhaching), Patrick Zoundi (MSV Duisburg)

 

Abgänge 2014/15

Florian Ballas (Hannover 96 – war ausgeliehen), Maurice Deville (1. FC Kaiserslautern II), Christian Eggert (SV Elversberg), Kim Falkenberg (VfL Osnabrück), Nils Fischer (Ziel unbekannt), Martin Forkel (U23), Philipp Hoffmann (SC Preußen Münster), Julien Humbert (Ziel unbekannt), Taku Ishihara (FC Erzgebirge Aue – war ausgeliehen), Juri Judt (Rot-Weiß Erfurt), Tim Knipping (Borussia Mönchengladbach II), Lukas Kohler (1. FC Heidenheim – war ausgeliehen), Raffael Korte (Eintracht Braunschweig – war ausgeliehen), Philipp Kreuels (Ziel unbekannt), Kevin Maek (SV Elversberg), Michael Müller (Ziel unbekannt), Timo Ochs (Ziel unbekannt), Pascal Pellowski (Ziel unbekannt), Kevin Pezzoni (FC Wohlen), Vito Plut (Ziel unbekannt), Thomas Rathgeber (Ziel unbekannt), Stefan Reisinger (Ziel unbekannt), Jaron Schäfer (FC Homburg), Artur Schneider (SV Röchling Völklingen), Patrick Schmidt (FC Homburg). Tim Stegerer (FC Homburg), Manuel Zeitz (Energie Cottbus – war vom SC Paderborn ausgeliehen), Marcel Ziemer (F.C. Hansa Rostock)