Regionalliga

Regionalliga

Team
News
Spielplan
Tabelle
Trainingszeiten
Transfers

 Mannschaftsfoto 2014/15

4. Reihe (von links): Heinz Böhmann (Torwarttrainer), Frank Kackert (Torwarttrainer), Felix Luz, Peter Chrappan, Alexander Hahn, Steffen Schäfer, Paulo Da Palma (Physiotherapeut), Dr. Roland Kuppig (Mannschaftsarzt)

3. Reihe (von links): Alex Andone-Grommes (Scout und Videoanalyst), Rouven Christ (Athletiktrainer), Jan Fießer, Mounir Chaftar, Patrick Schmidt (ehemaliger Spieler), Max Rupp, Dennis Wegner, Kathrin Lehberger (Physiotherapeutin), Giovanni Carlino (Schmerz- und Physiotherapeut)

2. Reihe (von links): Fuat Kilic (Cheftrainer), Christian Mollocher (Co-Trainer), Patrick Zoundi, Matthew Taylor, Marius Willsch, Aleksandar Pranjes, Torsten Bard (Busfahrer), Rüdiger Schmidt (Zeugwart), Helmut Schwan (Dopingbeauftragter)

1. Reihe (von links): Hassan Amin, André Mandt, Timo Kunert, David Salfeld, David Hohs, Julian Wamsbach, Lukas Kiefer, Christian Sauter, Marco Meyerhöfer

Nicht im Bild: Rufat Dadashov, Daniel Döringer, Sven Sökler

 

News


28.03.2015
Sieg in Koblenz – Vorsprung auf Rang drei ausgebaut

Der 1. FC Saarbrücken ist, wie bereits am vergangenen Wochenende, der Gewinner des Spieltages. Bei der TuS Koblenz landeten die Blau-Schwarzen einen 1:0-Arbeitssieg. Alexandre Mendy markierte den einzigen Treffer des Tages. Parallel musste der direkte Verfolger Elversberg eine Niederlage hinnehmen. Der Vorsprung des FCS auf Platz drei wuchs damit auf vier Zähler an.


27.03.2015
FCS will in Koblenz nachlegen

Der 1. FC Saarbrücken ist durch den Sieg im vorangegangenen Spiel gegen Nöttingen nicht nur an die Spitze der Rückrundentabelle gerückt, sondern auch zurück auf einen Relegationsplatz. Damit das auch weiterhin Bestand hat, sollen am Samstag, 28. März, die nächsten Punkte her. Die Blau-Schwarzen gastieren am 25. Spieltag bei der TuS Koblenz. Der Anpfiff im Stadion Oberwerth erfolgt um 14 Uhr.


27.03.2015
Entlastungszug nach Koblenz – Fahrtzeiten final fixiert

Die Deutsche Bahn hat die Fahrtzeiten für den Entlastungszug nach Koblenz fixiert. Los geht es um 09:07 im Saarbrücker Hauptbahnhof, die Rückfahrt endet an gleicher Stelle um 19:30 Uhr.

Der Zug (Zugnummer: 12755) rollt am Samstag, 28. März, um 09:07 Uhr auf Gleis 3 im Hauptbahnhof Saarbrücken los. Nach den Zwischenhalten in Saarlouis (09:23 Uhr) und Merzig (09:35) ist die planmäßige Ankunft im Koblenzer Hauptbahnhof um 11:40 Uhr.


27.03.2015
Ausblick 25. Spieltag: Top-Teams am Samstag im Fernduell

Abstiegskampf trifft Titelrennen: Koblenz gegen Saarbrücken


26.03.2015
Gegen Mannheim hautnah dabei sein? Bitburger macht`s möglich!

Auch in der Saison 2014/15 ermöglicht Euch unser Premium Partner Bitburger wieder Fußball-Erlebnisse der besonderen Art. Bitburger verlost für jedes Heimspiel exklusiv für FCS-Fans 1x2 VIP-Plätze auf dem Bitburger FAN-SOFA, so auch zum Spiel gegen Waldhof Mannheim am Dienstag, den 31. März 2015.


26.03.2015
Hassan Amin auf Länderspielreise

Für Hassan Amin lief die aktuelle Saison bislang alles andere als rund. Ende der Vorbereitung zog sich der 23-jährige eine Verletzung zu und hatte einen langen Weg vor sich. Mittlerweile hat er sich wieder herangekämpft, war bereits für die U23 im Einsatz und wurde jetzt in die Nationalmannschaft Afghanistans berufen. Am 31. März trifft er dabei auf Kirgisien. Ab Anfang April ist Amin dann wieder für die Blau-Schwarzen am Ball.


26.03.2015
Entlastungszug nach Koblenz: Fahrtzeiten fixiert

Die Deutsche Bahn hat die Fahrtzeiten für den Entlastungszug nach Koblenz fixiert. Der Zug (Zugnummer: 12755) rollt am Samstag, 28. März, um 09:07 Uhr im Hauptbahnhof Saarbrücken los und kommt um 11:40 Uhr im Koblenzer Hauptbahnhof an. Die Rückfahrt (Zugnummer: 12756) startet um 17:01 Uhr in Koblenz und endet um 19:38 Uhr in Saarbrücken. Detaillierte Zeitangaben für die Zwischenhalte in Saarlouis und Merzig wurden seitens der Deutschen Bahn noch nicht mitgeteilt.


25.03.2015
Deutsche Bahn setzt Entlastungszug nach Koblenz ein

Der 1. FC Saarbrücken ist zurück auf einem Relegationsplatz. Dort wollen die Blau-Schwarzen auch am Saisonende rangieren. Um das zu ermöglichen, gilt es Woche für Woche die Herausforderungen in der Liga zu meistern. Am Samstag, 28. März, heißt diese Koblenz. Wer die Blau-Schwarzen im Stadion Oberwerth unterstützen will, kann die Reise in der Gemeinschaft mit vielen weiteren FCS-Fans angehen. Drei Fanclubs bieten Busse an, dazu wird auch ein Entlastungszug eingesetzt.


23.03.2015
Fanbusse nach Koblenz

Am 28. März ist der FCS wieder auswärts gefordert. Am 25. Spieltag geht es im Stadion Oberwerth gegen Koblenz. Wer die Blau-Schwarzen dabei unterstützen will, kann gleich auf drei Fanclub Angebote zurückgreifen.

CRUSADERS


20.03.2015
FCS springt auf Platz 2

Der 1. FC Saarbrücken ist der Gewinner des 24. Spieltages. Im Ludwigspark sicherten sich die Blau-Schwarzen drei Punkte gegen den FC Nöttingen. Felix Luz verwandelte in der 86. Minute einen Handelfmeter zum 1:0-Sieg. Parallel trennten sich die Offenbacher Kickers und die SV Elversberg mit einem torlosen Remis. Dadurch ist der FCS zurück auf einem Relegationsplatz und dem OFC deutlich auf die Pelle gerückt.


Spielplan

Regionalliga Südwest 2014/2015

  Datum Zeit Begegnung Endstand
1.   01. August 2014 19.00 Uhr   FC 08 Homburg - FCS 2:2  (1:2)
2.   05. August 2014 19.00 Uhr   FCS - SC Freiburg II 2:1  (0:0)
3.   09. August 2014 14.00 Uhr   FC-Astoria Walldorf - FCS 1:3  (0:2)
4.   15. August 2014 19.00 Uhr   FCS - SV Elversberg 1:3  (0:0)
5.   22. August 2014 19.00 Uhr   KSV Baunatal - FCS 0:1  (0:1)
6.   27. August 2014 19.00 Uhr   FCS - SVN Zweibrücken 3:1  (0:1)
7.   30. August 2014 14.00 Uhr   FC Nöttingen - FCS 1:2  (1:2)
8.   05. September 2014 19.00 Uhr   FCS - TuS Koblenz 3:0  (1:0)
9.   13. September 2014 14.00 Uhr   Waldhof Mannheim - FCS 0:1  (0:1)
10.   19. September 2014 19.00 Uhr   FCS - 1899 Hoffenheim II 2:0  (0:0)
11.   29. September 2014 19.00 Uhr   FCS - 1. FC Kaiserslautern II 0:0  (0:0)
12.   03. Oktober 2014 15.30 Uhr   Eintracht Trier - FCS 0:2  (0:1)
13.   10. Oktober 2014
19.00 Uhr   FCS - Kickers Offenbach 1:1  (1:0)
14.   18. Oktober 2014
14.00 Uhr   Hessen Kassel - FCS 2:1  (1:0)
15.   25. Oktober 2014
14.00 Uhr   FCS - FK Pirmasens 4:1  (2:0)
16.   01. November 2014
14.00 Uhr   SpVgg Neckarelz - FCS 1:1  (0:1)
17.   08. November 2014
14.00 Uhr   FCS - Wormatia Worms 0:1  (0:1)
18.   25. November 2014
18.30 Uhr   FCS - FC 08 Homburg 1:0  (1:0)
19.   29. November 2014
14.00 Uhr   SC Freiburg II - FCS 1:2  (0:2)
20.   05. Dezember 2014
19.30 Uhr   FCS - FC-Astoria Walldorf 1:0  (1:0)
21.   28. Februar 2015
14.00 Uhr   SV Elversberg - FCS 1:0 (1:0)
22.   07. März 2015
14.00 Uhr   FCS - KSV Baunatal 4:0  (2:0)
23.   15. März 2015
14.00 Uhr   SVN Zweibrücken - FCS 0:1  (0:1)
24.   20. März 2015
19.00 Uhr   FCS - FC Nöttingen 1:0  (0:0)
25.   28. März 2015
14.00 Uhr   TuS Koblenz - FCS 0:1  (0:1)
26.   31. März 2015 20.15 Uhr   FCS - Waldhof Mannheim -:-  (-:-)
27.   05. April 2015 14.00 Uhr   1899 Hoffenheim II - FCS -:-  (-:-)
28.   13. April 2015 18.00 Uhr   1. FC Kaiserslautern II - FCS -:-  (-:-)
29.   18. April 2015 14.00 Uhr   FCS - Eintracht Trier -:-  (-:-)
30.   25. April 2015 14.00 Uhr   Kickers Offenbach - FCS -:-  (-:-)
31.   02. Mai 2015 14.00 Uhr   FCS - Hessen Kassel -:-  (-:-)
32.   06. Mai 2015 19.00 Uhr   FK Pirmasens - FCS -:-  (-:-)
33.   16. Mai 2015 14.00 Uhr   FCS - SpVgg Neckarelz -:-  (-:-)
34.   23. Mai 2015 14.00 Uhr   Wormatia Worms - FCS -:-  (-:-)

 

Lotto-Pokal Saar 2014/15

Runde Datum Zeit Begegnung Endstand
  3. Runde   10.09.2014   19.00 Uhr   FC Neuweiler - 1. FC Saarbrücken

  0:12 (0:3)

  4. Runde   24.09.2014   19.00 Uhr   SF Bachem-Rimlingen - 1. FC Saarbrücken

  0:7 (0:3)

  5. Runde   14.10.2014   19.00 Uhr    TuS Herrensohr - 1. FC Saarbrücken

  0:2 (0:0) 

  Achtelfinale   28.10.2014   19.00 Uhr   SV Weiskirchen - 1. FC Saarbrücken

  0:8 (0:6)

  Viertelfinale   10.03.2015   19.00 Uhr   FC Hertha Wiesbach - 1. FC Saarbrücken

  2:1 n. V.

*genaue Terminierung noch nicht erfolgt

ÄNDERUNGEN VORBEHALTEN

 

Regionalliga Südwest 2014/2015

Position   Vereine Spiele G. U. V. Tore +/- Punkte
1 Kickers Offenbach 20 15 4 1 34:15 19 49
2 1. FC Saarbrücken 20 13 4 3 33:16 17 43
3   SV Elversberg 20 13 2 5 38:15 23 41
4   1. FC Kaiserslautern II 19 10 3 6 32:19 13 33
5   Wormatia Worms 20 10 3 7 33:26 7 33
6   FC-Astoria Walldorf 20 9 4 7 31:22 9 31
7   FC 08 Homburg 20 9 4 7 29:25 4 31
8   SC Freiburg II 20 8 5 7 34:26 8 29
9   Hessen Kassel 20 8 5 7 27:22 5 29
10   1899 Hoffenheim II 20 8 5 7 24:21 3 29
11   Waldhof Mannheim 19 7 5 7 25:16 9 26
12   SpVgg Neckarelz 20 8 2 10 34:36 -2 26
13   Eintracht Trier 20 6 5 9 15:22 -7 23
14   FC Nöttingen 20 7 2 11 34:46 -12 23
15   FK Pirmasens 20 3 7 10 16:34 -18 16
16 SVN Zweibrücken 20 4 3 13 15:40 -25 15
17 TuS Koblenz 20 3 4 13 13:32 -19 13
18 KSV Baunatal 20 4 1 15 18:52 -34 13

Trainingsplan

Datum Einheit Uhrzeit Ort
       
KW 12      
16. März   FREI  
17. März   Training 15.30   FC-Sportfeld
18. März   Training 10.00   FC-Sportfeld
  Training 19.00   FC-Sportfeld
19. März   Training 19.00   FC-Sportfeld
20. März   Training 11.00   FC-Sportfeld
  24. Spieltag: FCS - FC Nöttingen 19.00   Ludwigspark
21. März   Training 10.00   FC-Sportfeld
22. März   FREI    
       
KW 13      
23. März   Training 10.00   FC-Sportfeld
  Training  15.30   FC-Sportfeld
24. März   Training 10.00   FC-Sportfeld
25. März   Training 14.00   FC-Sportfeld
26. März   Training 14.00   FC-Sportfeld
27. März   Training 14.00   FC-Sportfeld
28. März   25. Spieltag: TuS Koblenz - FCS 14:00   Koblenz
29. März   Training 10.00   FC-Sportfeld
       
KW 14      
30. März   Training 20.15  
31. März   Training 11.00   FC-Sportfeld
    26. Spieltag: FCS - Waldhof Mannheim 20.15   Ludwigspark
1. April   Training 10.00  FC-Sportfeld
2. April   FREI    
3. April   Training  14.00   FC-Sportfeld
 4. April   Training 14.00   FC-Sportfeld
5. April   27. Spieltag: TSG 1899 Hoffenheim II - FCS 14.00   Hoffenheim

*Änderungen vorbehalten


Zugänge 2014/2015

Hintere Reihe (von links): David Salfeld (SV Darmstadt 98), Aleksandar Pranjes (VfL Neustadt), Steffen Schäfer (1. FC Köln II), Peter Chrappan (Zlate Moravce), Alexander Hahn (SV Meppen), Timo Kunert (VfL Osnabrück), Matthew Taylor (SC Preußen Münster), Fuat Kilic (Cheftrainer)

Vordere Reihe (von links): Dennis Wegner (VfL Osnabrück), Marco Meyerhöfer (Eintracht Frankfurt U19), Max Rupp (eigene Jugend), Lukas Kiefer (VfB Stuttgart II), Hassan Amin (Eintracht Frankfurt II), Christian Sauter (1. FC Heidenheim)

Nicht im Bild: Rufat, Dadashov (SVN Zweibrücken), Daniel Döringer (SV Wehen Wiesbaden), Jan Fießer (Arminia Bielefeld), David Hohs (1. FC Kaiserslautern), Felix Luz (SV Elversberg), Sven Sökler (1. FC Heidenheim), Marius Willsch (SpVgg Unterhaching), Patrick Zoundi (MSV Duisburg)

 

Abgänge 2014/15

Florian Ballas (Hannover 96 – war ausgeliehen), Maurice Deville (1. FC Kaiserslautern II), Christian Eggert (SV Elversberg), Kim Falkenberg (VfL Osnabrück), Nils Fischer (Ziel unbekannt), Martin Forkel (U23), Philipp Hoffmann (SC Preußen Münster), Julien Humbert (Ziel unbekannt), Taku Ishihara (FC Erzgebirge Aue – war ausgeliehen), Juri Judt (Rot-Weiß Erfurt), Tim Knipping (Borussia Mönchengladbach II), Lukas Kohler (1. FC Heidenheim – war ausgeliehen), Raffael Korte (Eintracht Braunschweig – war ausgeliehen), Philipp Kreuels (Ziel unbekannt), Kevin Maek (SV Elversberg), Michael Müller (Ziel unbekannt), Timo Ochs (Ziel unbekannt), Pascal Pellowski (Ziel unbekannt), Kevin Pezzoni (FC Wohlen), Vito Plut (Ziel unbekannt), Thomas Rathgeber (Ziel unbekannt), Stefan Reisinger (Ziel unbekannt), Jaron Schäfer (FC Homburg), Artur Schneider (SV Röchling Völklingen), Patrick Schmidt (FC Homburg). Tim Stegerer (FC Homburg), Manuel Zeitz (Energie Cottbus – war vom SC Paderborn ausgeliehen), Marcel Ziemer (F.C. Hansa Rostock)